SPD 60 plus

Die Arbeitsgemeinschaft 60plus setzt sich für eine zukunftsfähige Gesellschaft, für eine Gesellschaft für alle Lebensalter ein. SPD 60plus wendet sich gegen jegliche Versuche, alte und junge Menschen gegeneinander auszuspielen. Ziel ist ein Ausgleich der Chancen ebenso wie der Belastungen – auf der Grundlage eines tieferen Verständnisses von Gerechtigkeit zwischen Generationen. Deshalb lautet der Leitgedanke, unter dem die AG SPD 60plus ihr Tun gestellt hat:

„Gemeinsam Zukunft gestalten – Für ein Miteinander der Generationen“

Das Motto, das sich die Arbeitsgemeinschaft gesetzt hat, zielt auf zwei Aspekte: Zum einen wollen die SPD-Seniorinnen und Senioren deutlich machen, dass Zukunft nur im Miteinander der Generationen zu gewinnen ist. Zum anderen suchen die Älteren in der SPD die Zusammenarbeit mit anderen Verbänden und Organisationen. Wir brauchen Mitstreiterinnen und Mitstreiter für eine wirksame, nachhaltige Generationenpolitik.

Konkrete Projekte prägten die Aktivitäten der SPD-Senioren in den vergangenen zwei Jahren. Besonders intensiv widmete sich die Arbeitsgemeinschaft dabei der Lebenssituation hochbetagter Menschen. Unter dem Motto „Hohes Alter in guten Händen“ machte SPD 60 plus darauf aufmerksam, dass mit den Jahren auch der Bedarf an Hilfe wächst.

 

 

Der geschäftsführende Vorstand:

 


1. Vorsitzender:

Hans-Joachim Kerber
Bürgermeister-Hogrefe-Straße 2
27632 Dorum
Tel.: 04742 304, Email: Kerber.Dorum@nullt-online.de


1. Stellvertretender Vorsitzender:

Hans-Jürgen Schade
Auf der Ahrend 46 d
27607 Langen
Tel.: 04743/5713, Email: H.J.Schade@nullkabelmail.de

2. Stellvertretende Vorsitzende:

Ingrid Brandt
Alte Danziger Straße 4
27616 Beverstedt
Tel.: 04748/2554, Email: brandtju@nullgmx.de

Schriftführer:

Peter Kaschubowski
Kuckucksweg 6
21769 Hollnseth
Tel.: 04773 7014, Email: ukaschubowski@nullewetel.net

 

 

Beisitzer:

Ulla Bergen

Karl-Heinz Horstmann

Renate Jachenholz

Ulla Kaschubowski

Rotraut Keßler

Helmut Küver

Gerhard Lück

Günter  Reuter

Andreas Schütz

Anne Marie Tiedemann