SPD Cuxland lädt zu erster digitaler Hafenkonferenz ein

Die Seehäfen in Deutschland und auf der ganzen Welt stehen vor neuen

großen Herausforderungen. Die Digitalisierung, der Umbau hin zur

Klimaneutralität und der steigende Konkurrenzdruck aus Fernost wirken

sich schon jetzt auf unsere Häfen aus.

 

Für die SPD Cuxland steht fest: Wir brauchen moderne digitale Häfen, die

wirtschaftlich stark sind, die Umwelt schützen und weiterhin gute

Arbeitsplätze bieten. Ökonomie, Ökologie und das Soziale müssen zusammen

gedacht werden.

 

Doch große Fragen erfordern große Antworten. Genau die wollen wir in

einem allumfassenden Hafenkonzept liefern. Die Erstellung dieses

Konzepts erfolgt in mehreren Schritten unter Einbeziehung vieler

Expert*innen.

 

Den ersten Schritt bildet unsere erste Hafenkonferenz am 16.06.2021 ab

19:00 Uhr.

 

Die Konferenz findet als Hybridveranstaltung statt. Unter Einhaltung

aller Hygienemaßnahmen sitzen auf dem Podium:

  • Sascha Kuntzmann (Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für

Arbeitnehmerfragen der SPD Cuxland)

  • Fabian Goiny (Stellvertretender Konzernbetriebsratsvorsitzender der

BLG)

  • Jana Kamischke (Vertrauensleutesprecherin HHLA)

 

Digital zugeschaltet werden:

  • Uwe Schmidt (Bundestagsabgeordneter, Berichterstatter der

SPD-Bundestagsfraktion für Seeverkehr, Betriebsrat im GHB Bremerhaven)

  • Thorsten Schut (Betriebsratsvorsitzender ELAG/EVAG)
  • Johann Saathoff (SPD-Bundestagsabgeordneter aus Aurich, Mitglied im

Ausschuss für Wirtschaft und Energie)

  • Ver.Di Hauptamtliche*r

 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, über YouTube dabei zu sein

und im Chat Fragen zu stellen. Den Link und alle weiteren Informationen

gibt es auf der Facebook-Seite und der Webseite der SPD Cuxland.

 

Hier geht es zum Livestream auf YouTube:

https://www.youtube.com/channel/UCdSLu7rVu60NUUs2J5Hxs7A